Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide-Nossentiner/Schwinzer Heide -


Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide


Weite Wälder - stille Seen


Weite Kiefernwälder, verträumte Seen, kreisende Seeadler und Kranichrufe aus den Mooren - der Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide zeichnet sich durch eine besondere Naturvielfalt aus. Der 365 km² große Naturpark breitet sich zwischen den Städten Waren (Müritz), Krakow am See und Goldberg aus.

Den Kern des Naturparks bildet der eiszeitlich entstandene "Sander", der heute von ausgedehnten Kieferwäldern bedeckt ist. Als das Eis am Nordrand des Naturparks zum Stehen kam, transportierten gewaltige Schmelzwasserströme Massen von Kies und Sand in die Region. Wo das Gletscherwasser Rinnen ausspülte, finden sich heute Seen und Moore.

Erkunden Sie diese einzigartige Landschaft und Natur am besten bei einer gemütlichen Wanderung oder Radtour auf dem gut ausgebauten Wegenetz.

Durch die dünne Besiedlung des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide (9 Einw./km²) steht einem unvergesslichen Naturerlebnis nichts im Wege.




Weitere Informationen:
 
Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide
Kultur- und Informationszentrum "Karower Meiler"
Ziegenhorn 1
19395 Karow
Tel.: 038738 70292
Fax: 038738 703841
np.nsh@t-online.de
www.naturpark-nossentiner-schwinzer-heide.de