Schloss Blücher in Göhren-Lebbin-Schloss Blücher in Göhren-Lebbin -


Schloss Blücher in Göhren-Lebbin


Das Luxushotel mit einer interessanten Geschichte

Im Herzen der Mecklenburgischen Großseenlandschaft befindet sich das hübsche Schloss Blücher. Seit dem Jahr 2000 wird es als Luxushotel betrieben und gehört zu der bekannten Ferienanlage "Land Fleesensee" in Göhren- Lebbin.  

 

 


 

Im Jahr 1842 ließ die Familie von Blücher hier ein Gutshaus errichten, auf dessen Mauern 1914/15 ein neues Haus erbaut wurde. Nach den Plänen von Ernst und Günther Paulus errichteten die Baumeister Lehnert und Erdmann ein neobarockes Schloss mit zwei achteckigen Türmen, die von geschweiften Hauben bedeckt sind.

Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs befand sich das Schloss im Besitz der Familie von Tiele-Winckler. Nach 1945 diente es als Heim für Umsiedler und als Verwaltungssitz. In den Jahren von 1970 bis 1986 wurde das Haus rekonstruiert und nach Fertigstellung als Betriebsferienheim genutzt.   Umfangreiche Umbau- und Sanierungsarbeiten begannen 1995 und fanden ihren krönenden Abschluss in der Eröffnung des Radisson SAS Luxushotels. Seither erstrahlt das Schloss in neuem Glanz und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Weitere Informationen:
 
Fleesensee-Touristik Malchow e. V.
An der Drehbrücke
17213 Malchow
Tel.: 039932 83186
Fax: 039932 83125
info@tourismus-malchow.de
www.tourismus-malchow.de
 
 
Land Fleesensee Tourismus Marketing GmbH
Marktplatz 12
17213 Göhren-Lebbin
Tel.: 039932 800101
Fax: 039932 800102
kontakt@fleesensee.de
www.fleesensee.de