Engelscher Garten Malchow-Engelscher Garten Malchow -


Engelscher Garten Malchow


Ein Klostergarten, der zum Verweilen einlädt ...

Der Engelsche Garten am Kloster von Malchow ist seit mehr als 100 Jahren ein Ort der Ruhe. Johann Jakob Engel, der zwischen 1787 bis 1819 als Küchenmeister im Kloster arbeitete, begann mit den ersten Gartenbauarbeiten in der näheren Umgebung der heiligen Stätte.
  
Sein Wirken wurde von Engels Nachfolgern aufgegriffen und fortgeführt bis im Jahre 1902 der sogeannte Engelsche Garten durch den Klosteramtsgärtner Schwiedeps fertiggestellt wurde. Noch heute lädt der beschauliche Platz am Kloster viele Malchower und Gäste zum Verweilen und Innehalten ein. Ein Blick durch die Eichen, Pappeln und Linden eröffnet zudem einen wunderbaren Blick auf das heutige Malchow.
Weitere Informationen:
 
Fleesensee-Touristik Malchow e. V.
An der Drehbrücke
17213 Malchow
Tel.: 039932 83186
Fax.: 039932 83125
info@tourismus-malchow.de
www.tourismus-malchow.de